Diakonie Heidelberg Startseite

Spenden

Spendenbescheinigung

Eine Spendenbescheinigung bzw. Zuwendungsbestätigung bescheinigt eine freiwillige Sach- oder Geldspende an steuerbegünstigte Organisationen, wie z.B. gemeinnützige oder mildtätige Einrichtungen, wie das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche Heidelberg.

Für Spenden ab einem Betrag von 200 Euro versenden wir auf Wunsch eine Spendenbescheinigung, auch Spendenquittung oder Zuwendungsbestätigung genannt.

Sollten Sie bei einem niedrigeren Betrag eine Spendenbescheinigung benötigen, können Sie diese hier anfordern. Firmen und Unternehmen erhalten unmittelbar nach Verbuchung der Spende eine Spendenbescheinigung innerhalb von 4-6 Wochen.

Voraussetzung für die Zusendung einer Spendenbescheinigung ist, dass uns Ihre vollständige Adresse vorliegt. Hierzu können Sie sich gern an unseren Spendenservice wenden.

Wenn Sie eine Spendenaktion oder Sammlung durchgeführt haben, bei der die TeilnehmerInnen direkt an das Diakonische Werk Heidelberg gespendet haben, kann für den Gesamtbetrag keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Nur die/der SpenderIn selbst kann für den jeweiligen Betrag eine Spendenbescheinigung erhalten.

Sofern Sie Einkommenssteuer oder Lohnsteuer abführen, können Sie Spenden als sogenannte Sonderausgaben in ihrer Steuererklärung geltend machen. Zahlreiche weitere hilfreiche Informationen, wie z.B. Ihre individuelle Steuerersparnis durch Ihre Spende, erhalten Sie von Ihrem Steuerberater oder dem für Sie zuständigen Finanzamt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!